Plan&Abonnement
Bezahlmöglichkeit

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Akzeptieren unserer Bedingungen


Ihre Nutzung der Bedingungen von Lightlink Solutions unterliegt den folgenden Bedingungen. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien einverstanden.

Nutzung der Dienste


Die Nutzung der vom Unternehmen bereitgestellten Dienste setzt den direkten oder indirekten Zugang zum World Wide Web voraus. Die Zahlung aller mit diesem Zugang verbundenen Gebühren liegt in der Verantwortung des Benutzers, der auch dafür verantwortlich ist, alle erforderlichen Geräte für die Verbindung mit dem World Wide Web bereitzustellen, unabhängig von der Form der Geräte.

Privatsphäre


Wir werden Ihre personenbezogenen Daten respektieren und alle derzeit geltenden britischen Datenschutzgesetze und -vorschriften einhalten. Wir werden alle von Ihnen bereitgestellten Informationen in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie verwenden. Sie verpflichten sich, dass alle Details, die Sie uns zu irgendeinem Zweck zur Verfügung stellen, vollständig und genau sind. Wenn sich die von Ihnen bereitgestellten Angaben ändern, liegt es in Ihrer Verantwortung, uns so schnell wie möglich zu informieren.

Links zu dieser Website


Sie dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung keinen Link zu einer Seite dieser Website erstellen. Wenn Sie einen Link zu einer Seite dieser Website erstellen, tun Sie dies auf eigenes Risiko und die oben aufgeführten Ausschlüsse und Einschränkungen gelten für Ihre Nutzung dieser Website, indem Sie darauf verlinken.

Links von dieser Website


Wir überwachen oder überprüfen nicht den Inhalt von Websites anderer Parteien, auf die von dieser Website aus verlinkt wird. Meinungen oder Materialien, die auf solchen Websites erscheinen, werden von uns nicht unbedingt geteilt oder unterstützt und sollten nicht als Herausgeber solcher Meinungen oder Materialien angesehen werden. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser Sites verantwortlich sind. Sie sollten die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit jeder anderen Site, die mit dieser Site verbunden ist oder über diese Site aufgerufen wird, selbst bewerten, bevor Sie ihnen personenbezogene Daten preisgeben. Dieses Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für Verluste oder Schäden in welcher Weise auch immer, die aus Ihrer Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte resultieren.

Vertragsinformation


Business Standard wird versuchen, Ihr Abonnement umgehend zu bearbeiten, garantiert jedoch nicht, dass Ihr Abonnement zu einem bestimmten Zeitpunkt aktiviert wird. Durch die Übermittlung Ihrer Zahlung und anderer Abonnementdetails unterbreiten Sie uns ein Angebot zum Kauf eines Abonnements. Ihr Angebot wird von uns nur angenommen und ein Vertrag wird nur dann geschlossen, wenn wir Ihre Zahlungsdetails und Ihre E-Mail-Adresse erfolgreich verifiziert haben, woraufhin wir Ihnen Zugang zu Ihrem Abonnement gewähren. Business Standard behält sich das Recht vor, Angebote nach eigenem Ermessen ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Business Standard kann mit Drittanbietern von Inhalten zusammenarbeiten, um gebündelte Dienste anzubieten, bei denen die Zahlung für beide Dienste von Business Standard eingezogen wird. Business Standard ist bestrebt, all diesen Dritten einen nahtlosen Zugang mit einem einzigen Zugangspunkt zu bieten. Dieser nahtlose Zugriff kann aufgrund eines Technologieausfalls, einer vorübergehenden Unterbrechung der Internetverbindung oder anderer Faktoren außerhalb der angemessenen Kontrolle des Geschäftsstandards eine Lücke aufweisen. In solchen Fällen kommt der Vertrag mit der Wiederherstellung der Zugriffe auf die Partnerdienste zustande.

Zahlungs- und Rückerstattungsrichtlinien


Wenn Sie ein Abonnement erwerben, müssen Sie uns vollständige und genaue Zahlungsinformationen zur Verfügung stellen. Durch die Übermittlung von Zahlungsdetails versichern Sie, dass Sie berechtigt sind, ein Abonnement unter Verwendung dieser Zahlungsdetails zu erwerben. Wenn wir keine Zahlungsautorisierung erhalten oder eine Autorisierung nachträglich storniert wird, können wir Ihren Zugang zu Ihrem Abonnement sofort kündigen oder aussetzen. In verdächtigen Fällen können wir die ausstellende Bank/den Zahlungsdienstleister und/oder die Strafverfolgungsbehörden oder andere geeignete Dritte kontaktieren. Wenn Sie gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Anspruch auf eine Rückerstattung haben, schreiben wir diese Rückerstattung der Karte oder einer anderen Zahlungsmethode gut, die Sie für die Zahlung verwendet haben, es sei denn, sie ist abgelaufen. In diesem Fall werden wir Sie kontaktieren. Business Standard wird die Dienste von hochwertigen Drittanbietern von Zahlungsdiensten nutzen, um Ihre Zahlung zu verarbeiten.

Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen


Das Datum des Inkrafttretens oben auf dieser Seite gibt an, wann diese Datenschutzrichtlinie zuletzt überarbeitet wurde.